Abwasserverband Starnberger See

Aktuelle Fachvorträge:

Achtung Terminverschiebung!

Workshop Praxiswissen - Erfahrungsaustausch Kanalnetzmanagement - beim Abwasserverband Starnberger See am 12.11.2020

Der Workshop „Kanalnetzmanagement“ soll den Erfahrungsaustausch von Kommunen und Abwasser-Zweckverbänden fördern. Konkrete Beispiele von Projekten zur Eigenleistung und Sanierungsberatung der Grundstücksentwässerungsanlagen zeigen Möglichkeiten auf, wie gemeinsam mit den Bürgern der Fremdwasserproblematik bzw. dem Umweltschutz Rechnung getragen werden kann. Im Fokus liegen auch Dichtheitsprüfungen im öffentlichen Kanalnetz.

Konkrete Fragestellungen darüber hinaus werden interaktiv betrachtet.

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kommunen und Abwasserzweckverbänden, die im Kanalnetz tätig sind.

Den aktuellen Flyer mit Anmeldung zum Workshop finden Sie hier.

Fachvortrag bei den 20. Göttinger Abwassertagen am 18.02.2020

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe sind bereits seit über 20 Jahren für ihre konsequenten Umsetzung der Untersuchung und Sanierung des gesamten Abwassernetzes deutschlandweit Vorreiter. Viele Netzbetreiber informieren sich bei den Göttinger Kollegen, die deshalb einmal jährlich einen zweitägigen Fachkongress, die Göttinger Abwassertage, abhalten, an dem sich mehrere hundert Teilnehmer aus allen Bereichen der Abwasserwelt austauschen.

In diesem Jahr durften wir unsere Arbeit hier am Starnberger See in einem dreiviertelstündigen Vortrag vorstellen.

Fachvortrag im Austausch mit Ministerium und Arbeitsgruppe in Baden-Württemberg am 25.10.2018

Die 24. Arbeitsgruppensitzung des geanetz BW fand am 25.10.2018 in der Nähe des Hauptbahnhofs in Stuttgart statt. Im Mittelpunkt standen wieder Themen, die das Pilotprojekt betreffen. Frau Seifert vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg berichtete über den aktuellen Stand und diskutierte mit den Teilnehmern. Einen weiteren Schwerpunkt bildeten die Erfahrungen des Abwasserverbands Starnberger See, die Frau Große ausführte. Durch geändertes Vorgehen (u. a. neue Zuständigkeiten, Imagekampagne, mehr Mitarbeiter, besserer Umgang mit den Bürgern) hat sich in den letzten Jahren vieles verändert. Der Praxisteil bestand dieses Mal aus einer sehr interessanten Führung über die S21-Baustelle.

Der Erfahrungsaustausch zur GEA-Bestandsprüfung war ein voller Erfolg. Lesen Sie hier.

31. Lindauer Seminar 2018: Praktische Kanalisationstechnik - Zukunftsfähige Entwässerungssysteme vom 08.03. - 09.03.2018 in Lindau

Vortrag am Donnerstag, 08.03.2018 - 17:00 Uhr

Abwasserbeseitigung - Unverzichtbar für die Lebensqualität

Fachvortrag beim VDI für Kollegen aus der Branche mit interessantem Austauch über Kanalnetze am 01.03.2018

Unitechnics on Tour beim Abwasserverband Starnberger See am 28.02.2018

UNITECHNICS hat in diesem Jahr zusammen mit den Partnern HST Systemtechnik und STEINZEUG-KERAMO die Vortragsreihe „MODERNES KANALNETZMANAGEMENT - ZUKUNFTSSICHERE KANALNETZE UND SONDERBAUWERKE - WOHIN GEHT DIE REISE BEI BAU UND BETRIEB?" veranstaltet. An 20 Standorten in ganz Deutschland waren sie bei Kanalnetzbetreibern zu Gast, die einen Einblick in erfolgreiche Projekte gaben und stellten neue Erkenntnisse sowie Visionen aus dem Bereich Kanalnetz vor. Am 28.02.2018 fand diese Veranstaltung beim Abwasserverband Starnberger See mit über 40 Teilnehmern statt. Die Vorträge finden Sie hier.

Abwasserverband Starnberger See
Lebensqualität am See - Abwasserverband Starnberger See

Abwasserverband
Starnberger See

Am Schloßhölzl 25
82319 Starnberg
Tel 08151 90882-6
info@av-sta-see.de