Abwasserverband Starnberger See

Teilzeit-Stelle als Labormitarbeiter/in - am Starnberger See

Wir brauchen Sie zur Entnahme von Abwasser- und Schlammproben und zur analytischen Untersuchung und Auswertung dieser Proben im Labor mittels Betriebsmethoden sowie zur Kontrolle und Wartung der Laborgeräte und von Online-Geräten für den Laborbereich auf der Kläranlage. Weiterhin unterstützen Sie den Laborleiter bei organisatorischen Aufgaben und Projektarbeiten sowie helfen mit beim Aufbau und der Fortschreibung des Abwasserkatasters.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine Ausbildung zum CTA, BTA, Chemielaborant/in, Chemiekant/in oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Fachkenntnisse im Bereich Biologie/Mikrobiologie, analytische Chemie, chemische Verfahrenstechnik, Qualitätsmanagement
  • Praktische Erfahrungen im Labor
  • Motivation, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Offenheit für Neues sowie Teamfähigkeit und Organisationsstärke
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen, insbesondere in Excel und Word


Das können wir Ihnen bieten:

  • Ein interessantes, vielseitiges und zukunftsträchtiges Aufgabengebiet.
  • Ein befristetes Teilzeitarbeitsverhältnis (60 % = 22,5 Wochenarbeitsstunden) für zunächst sechs Monate bei leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (TV-Versorgungsbetriebe geplant)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Fahrtkostenzuschuss, ggf. Ballungsraumzulage.
  • Flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit

Ihre Ansprechpartner:
Herr Wild, Laborleiter
Tel.: 08151/90882-76 oder
Frau Haas, Personalstelle
Tel.: 08151/90882-812

Stellenangebot als Pdf-Dokument

Ihre Bewerbung am besten noch heute bis zum 10.09.2018 mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 02/2018 zu uns schicken:

Abwasserverband Starnberger See
Lebensqualität am See - Abwasserverband Starnberger See

Abwasserverband
Starnberger See

Am Schloßhölzl 25
82319 Starnberg
Tel 08151 90882-6
info@av-sta-see.de